StartBalkonkraftwerkEin Grüner Daumen...

Ein Grüner Daumen für die Energiebilanz: Thomas’ Reise mit dem Balkonkraftwerk und Zendure Solarflow

Am Ende des vergangenen Januars besuchte ich Herrn Thomas in Freiburg im Breisgau, um mit ihm über seine Erfahrungen mit dem Balkonkraftwerk zu sprechen. Thomas, der drei Module, einen Wechselrichter und einen 2 kWh Zendure Solar Speicher auf seinem Balkon installiert hat, teilte seine Reise zu erneuerbarer Energie und seine Entscheidung für den Solarflow von Zendure.

Ursprünglich war Thomas’ Wunsch, eine Fotovoltaikanlage für der Mehrfamilienhaus zu errichten, um erneuerbare Energie für die Gemeinschaft zu gewinnen. Als dies aufgrund von Hürden nicht möglich war, installierte er 2020 zwei Module an seinem eigenen Balkon, der ideal nach Süden ausgerichtet war. Als er jedoch merkte, dass er die Herausforderungen allein nicht bewältigen konnte, wurde ihm ein Installateur für Balkonkraftwerke empfohlen.

Thomas’ Interesse an erneuerbarer Energie ist nicht nur persönlich, sondern auch familiär bedingt. Mit vier Brüdern, die sich ebenfalls stark für erneuerbare Energien engagieren, war es für ihn naheliegend, seinen eigenen Beitrag zu leisten. Im Jahr 2023 empfahl man ihm, einen
Energiespeicher für seinen Balkon anzuschaffen. Nach intensiver Recherche im Internet entschied er sich für den Zendure Solarflow.

Die positive Resonanz im Internet und die kompetenten Antworten auf seine Fragen seitens des Zendure-Teams überzeugten Thomas von der Wahl. Finanziell spielte der Solarflow in einer anderen Liga im Vergleich zu anderen teureren Optionen, was den Kauf von 2 kWh Speicher besonders attraktiv machte (1kWh 1100euro und 2kWh 1300euro damals).

Balkonkraftwerk mit Speicher 800 Watt Komplettset

Zendure SolarFlow Balkonkraftwerk mit Speicher

1,799 €

  • Kompatibel mit 99 % aller Balkonkraftwerke
  • 10 Jahre Garantie auf LiFePO4 Akkus
  • IP65 Wasserdichter Schutz
  • maximal 1200 Watt Ausgangsleistung
  • PV Eingangslseistung 800 Watt

Vor der Installation seines Balkonkraftwerks zahlte Thomas jährlich 2000 kWh Stromrechnung. Nach einem Jahr mit Balkonkraftwerk ging die Rechnung auf 1600 kWh zurück, und nach zwei Jahren erreichte er erstaunliche 1330 kWh dank eines effektiven Stromverbrauchsmanagements. Mit dem zusätzlichen Modul und dem 2 kWh Speicher, den er installiert hat, plant Thomas, den Stromverbrauch weiter zu optimieren.

Obwohl es Kritiker gibt, die Zweifel an der Rentabilität eines Speichers äußern, ist Thomas der
Meinung, dass sich die Investition lohnt. Er vergleicht die Kosten eines Heimspeichers für ein großes Haus von über 10.000 € bis 20.000 € und stellt fest, dass sich dies finanziell erst nach etwa 20 Jahren amortisiert. Daher kann er entspannt mit kleineren Investitionen gelassen 15-20 Jahre warten, bis sich die Anschaffungskosten rentieren.

Die Gesamtkosten für das Balkonkraftwerk mit 3 Modulen, 1 Wechselrichter, 2 Shellys und einem 2 kWh-Speicher betrugen für Thomas etwa 3500 €, einschließlich der professionellen Montage durch einen Fachmann. An sonnigen Tagen füllt sich sein Speicher in 4-5 Stunden, und nach 15:00 Uhr schaltet er auf Bypass um.

Zendure SolarFlow Balkonkraftwerk

Thomas äußerte auch seine Gedanken dazu: “Das einzige, was mich manchmal stört oder mich nicht ganz zufriedenstellt, ist die Tatsache, dass die Batterie in den kalten Jahreszeiten bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht aufgeladen werden kann. Sobald die Batterie jedoch wieder aufgewärmt ist, kann sie weiter aufgeladen werden. Die Wartezeit für dieses erneute Aufwärmen ist jedoch unbestimmt. Im Winter versuche ich sogar, die Speicher mit einer warmen Jacke abzudecken, um zu verhindern, dass der Gefrierpunkt zu schnell erreicht wird. Abgesehen davon bin ich eigentlich sehr zufrieden mit meinem Balkonkraftwerk und dem Speicher.

Für mich macht das Spaß, und meine Frau ist genauso begeistert. Früher wusste ich nicht, wie viel mein Grundlastverbrauch in der Wohnung ist. Aber jetzt, wenn der Speicher knapp bei 100 % ist, was ich in meiner App sehen kann, sage ich zu meiner Frau: ‘Schalte die Waschmaschine an, es kommen bald 400 W rein.’

Als Rentner ist Thomas nun stolzer Besitzer eines grünen Balkonkraftwerks. Durch die Integration von Technologien wie Shelly kann er seinen Energieverbrauch optimieren und seinen Speicher effizient nutzen. Sein Appell an andere ist klar: Balkonkraftwerke sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch eine finanziell lohnende I nvestition.

Fazit: Die Geschichte von Thomas zeigt, wie eine einfache Idee, kombiniert mit innovativer
Technologie, das Leben eines Einzelnen verändern und zur Energieeffizienz beitragen kann. Sein grüner Daumen für erneuerbare Energien ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch ökonomisch sinnvoll. Ein inspirierender Weg, der uns daran erinnert, dass jeder seinen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft leisten kann.

Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn wir etwas Neues veröffentlichen!

Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten genutzt werden, um werbliche E-Mails zu erhalten, und weiß, dass ich dies jederzeit widerrufen kann.

Weiter lesen

Österreich verabschiedet neues Gesetz zu Balkonkraftwerken

Ab dem 1. September 2024 können andere Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft in Österreich grundsätzlich nicht mehr die Installation von Plug-in-Photovoltaiksystemen auf Balkonen und Terrassen ablehnen....

Balkonkraftwerke: Neue Regeln für Mietwohnungen

Am 4. Juli 2024 hat der Deutsche Bundestag ein wichtiges Gesetz verabschiedet, das den Prozess zur Installation von Balkonkraftwerken für Mieter erheblich vereinfacht. Diese...

Wartung und Pflege von Balkonkraftwerken: Was Sie wissen müssen

Balkonkraftwerke sind eine hervorragende Möglichkeit, umweltfreundlich und kostensparend Strom zu erzeugen. Doch wie bei jeder technischen Installation ist es wichtig, diese regelmäßig zu warten...

Aktivitäten des Waldkindergartens Bad Nauheim

Grüne Feier im Waldkindergarten Bad Nauheim An einem sonnigen Morgen begrüßte der Höhenweg in Bad Nauheim einen besonderen Tag. Die Eröffnungsfeier des neuen Standorts des...

Die Einspeisevergütung bei Balkonkraftwerken

In den letzten Jahren haben sich Balkonkraftwerke als beliebte Option für umweltbewusste Haushalte etabliert. Diese kleinen Solaranlagen ermöglichen es Mietern und Hausbesitzern, ihren eigenen...